STRATEGISCHE ORTSENTWICKLUNG:

Mit unseren Methoden und Werkzeugen entwickeln wir kokreativ in intensiven Workshops zusammen mit unseren Kunden zuerst die Positionierung und daraus das Geschäftsmodell für den jeweiligen Ort, die Immobilie oder die Fläche. Anschließend erarbeiten wir ein Marken-, Kommunikations- & Vertriebskonzept.
Das inhaltliche Konzept bezieht sich auf die Nutzungsmöglichkeiten der Immobilie, auch im soziokulturellen Kontext.
Im Ortskonzept definieren wir Möglichkeiten zur baulichen Umsetzung, deren baurechtliche Parameter, Kubaturen und die dazu passende, einzigartige, gestalterische Haltung. Abschließend umfasst das Organisationskonzept in Form eines Masterplans die Kosten und Einnahmen sowie die Termin- und Aktionsplanung.

MEHR


DREISPRUNG by Querfeld.Design

 

Der Dreisprung als Grob- und Feinkonzeption im Sprintverfahren zeigt auf, wie wir sehr schnell zu schlüssigen und umfassenden Gesamtkonzeptionen für Orte und Räume kommen.
Um viele umständliche Schleifen mit Feedbackrunden und Präsentationen zu vermeiden, arbeiten wir im Workshopformat gemeinsam mit unseren Kunden an den Aufgabenstellungen.

Phase I:
Gemeinsamer Sprint mit Nacharbeit

Phase II:
Gemeinsamer Sprint als Schärfungsworkshop

Phase III:
Aufbau der Organisation für den Gesamtprozess und Masterplan

Innerhalb dieser Drei Sprünge wird die gesamte IMPACT METHODE by Querfeld.Design bearbeitet und ist die Basis für alle weiteren Entwicklungsphasen.


IMPACT METHODE by Querfeld.Design


Unsere Methode der 7 Einflussbereiche hat sich bereits in vielen Projekten bewährt und ist etabliert.
Die sieben Felder definieren, quantifizieren und qualifizieren die notwendigen Bereiche eines neuen oder bestehenden Geschäftsmodells mit ganzheitlicher Sichtweise.
Sie dient als grundlegendes Leitsystem, der ständigen Überprüfung, der Weiterentwicklung, der Infragestellung und der Erarbeitung der einzelnen Bausteine, die für eine erfolgreiche und nachhaltige Ortsentwicklung und Organisation notwendig sind.