Kategorie: Strategie

Filter zurücksetzen


Details

Stadtentwicklung! – Was passiert in Pocking so?

16.05.2024 1 Min. Lesezeit Stadtentwicklung und Innenstadtmanagement

Seit dem 28. April zeigt eine kleine Ausstellung im „Das Pockinger“, was sich in den letzten Jahren in der Stadt Pocking so alles getan hat. Bei vielen dieser Projekte waren wir beteiligt und wir durften die sogenannten „Walls of Fame“ für die Stadt Pocking konzipieren, gestalten und an den Wänden des Raumes für Stadtentwicklung anbringen.

Details

Kontrastreiches Design für funktionsreiche Website – ein Verein digitalisiert sich!

02.05.2024 2 Min. Lesezeit Strategie

Seit kurzem erst ist sie online! Die neue Website des Akademischen Baunetzwerks e.V.. Jeder der schon mal einen Relaunch oder ein Redesign miterlebt hat, bekommt jetzt vielleicht sogar eine leichte Gänsehaut. Denn komplexe Zusammenhänge und Workflows einfach mal so in ein Raster zu packen – zu strukturieren, zu designen – und auf eine Website zu packen, die auf sämtlichen Geräten vollfunktionsfähig ist, ist kein ganz einfaches Unterfangen.

Anna Ulmer mit ihrer Oma beim Backen.
Details

Mit einer „inneren Kultur“ jedes Ziel erreichen – unter anderem 100 werden

13.03.2024 6 Min. Lesezeit Newsletter

Auch wenn das Altwerden nicht das primäre Lebensziel der 100-Jährigen aus den sogenannten „Blue Zones“ ist, haben sie ihr hohes Alter ihrer Lebensweise zu verdanken – ihrer tief verwurzelten „inneren Kultur“, die sie ganz intuitiv leitet und gesund und zufrieden sehr alt werden lässt. Doch was steckt genau dahinter? Was macht eine „Blue Zone“ aus?

Details

Vilsbiburg hat uns zwei weitere Jahre als Büro für Innenstadtmanagement beauftragt

22.02.2024 1 Min. Lesezeit Stadtentwicklung und Innenstadtmanagement

Ab März 2024 setzen wir, Querfeld.Design, unsere strategische Zukuftsarbeit für die Stadt Vilsbiburg nahtlos fort. Wir freuen uns auf viele gemeinsame Aufgaben und darauf unser Landleben weiter attraktiv zu entwickeln.

Strategieentwicklung mit Querfeld.Design
Details

MIT EINFACHEN MODELLEN ZUKUNFTSFÄHIG BLEIBEN

18.01.2024 1 Min. Lesezeit Blog

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie als Organisation, Unternehmen oder Kommune in einer sich ständig wandelnden Welt zukunftsfähig bleiben.

Details

Stadtentwicklung in Pocking – Querfeld.Design ist ein weiteres Jahr beauftragt

10.01.2024 1 Min. Lesezeit Stadtentwicklung und Innenstadtmanagement

Wir freuen uns sehr darüber, dass unser Stadtentwicklungs-Mandat in Pocking für ein weiteres Jahr verlängert wurde. Die letzte Bürgersprechstunde des Jahres war für uns Anlass einen Blick ins vergangene und in das kommende Jahr zu werfen.

Details

Der Mensch und sein Raum – Regionaldialog-Vortrag in Vilsbiburg

29.11.2023 2 Min. Lesezeit Veranstaltungen

Im Rahmen der VHS-Vortragsreihe „Regionaldialog“ fanden sich vergangene Woche interessierte Besucher in der Kolping-Gaststätte in Vilsbiburg ein. Der Referent des Abends, Michael Ulmer, erklärte in seinem Impulsvortrag mit dem Titel „Warum wir eine neue Kultur zwischen uns Menschen und dem Raum brauchen – Aufforderung zu einer regenerativen (Um/Bau-) Kultur!“ seine Sichtweise und Haltung.

Team-Bild KI-verändert zum Anteasern unserer Fokus-Kampagne
Details

„Ihr seid ‘ne richtig innovative Bude! Aber was macht ihr eigentlich genau?“

23.11.2023 1 Min. Lesezeit Blog

Diese Frage bekommen wir so oder so ähnlich häufiger gestellt. Und daher möchten wir euch in den kommenden Wochen und Monaten einen tiefen Einblick in die Querfeld.Design Werkstatt geben.

Details

Ein besonderer Ort feiert Eröffnung

05.10.2023 1 Min. Lesezeit Stadtentwicklung und Innenstadtmanagement

„Das Pockinger“ – ein ca. 80 qm großer Raum in der Pockinger Innenstadt hat im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags am 24.09.23 seine offizielle Eröffnung gefeiert. „Das Pockinger“ ist Treffpunkt für Stadtentwicklung und in dieser Form vielleicht sogar einzigartig in Deutschland.

Sitzbank Initiative der Stadt Vilsbiburg
Details

Sitzbankinitiative Stadt Vilsbiburg

10.05.2023 1 Min. Lesezeit Stadtentwicklung und Innenstadtmanagement

Mobiles Grün und drei Sitzgruppen geben dem Stadtplatz ein neues Flair.