1. Niederbayrische Strategie.Design Nacht 2022

Am 29. September 2022 ab 18.00 Uhr, fand die erste niederbayrische Strategie⇄Design Nacht in den Räumlichkeiten der Farbwerkstatt Schwarz in Arnstorf auf Einladung von Querfeld.Design statt.
Der Impulsabend beschäftigte sich mit der Frage wie sich der Mittelstand künftig transformieren muss, um zukunftsfähig zu bleiben. Zwischen den Vorträgen konnten sich die Teilnehmer austauschen.
Die eingeladenen Teilnehmer setzten sich zusammen aus einem breiten Feld von Familienunternehmer, regionalen Innovatoren, Start Up´s, Kommunalpolitik und interessierten Gästen aus verschiedenen Unternehmensbereichen.
Drei Referenten gaben jeweils einen Einblick in Ihr Wirken, Ihre Gedanken, Ideen und Projekte.

Michael Ulmer, von Querfeld.Design, eröffnete, nach Vorstellung des Abendprograms und der Beteiligten, mit der Frage was man unter strategischer Gestaltung von Organisationen versteht und welche Beziehung zwischen Mensch und Raum besteht.
Lorenz Bieringer als Geschäftsführer der BAFU (bayrische Akademie für Unternehmensnachfolge) und als Betreiber und Inhaber vom ´“Das Bieringer“ beschrieb anhand dreier Immobilien Projekte, wie er und sein Team, mit der Entwicklung von historischen Bauten in der Region aus alter Bausubstanz wieder zukunftsfähige und innovative Orte der Begegnung schaffen und dennoch den Charme dieser besonderen Gebäude aufrechterhalten werden kann.
Christian Schwarz, Geschäftsführer der Schwarz GmbH und Betreiber der Schwarz Farbwerkstatt in Arnstorf, in dessen Räumlichkeiten auch die Veranstaltung stattgefunden hat, erläuterte den unternehmerischen Weg, den er mit seiner Frau Heidi Schwarz in den vergangenen Jahren beschritten hat und dass es notwendig war, aus dem klassischen stationären Handelsgeschäft für Maler und Innenraumbedarf einen interaktiven Erlebnissort -online und offline - für Kunden zu schaffen, an welchem Workshops für Hobbyhandwerker stattfinden können.
Michael Ulmer schloss mit einem Impulsvortrag über Visions- und Strategieentwicklung unter Berücksichtigung von Megatrends, gesellschaftlichen Veränderungen sowie Geschäftsmodelltransformationen den Impulsteil des Abends ab.
Nach den Vorträgen tauschten sich die Teilnehmer des Abends in geselliger Runde an der „Streichbar“ der Farbwerkstatt weiter aus.
Auf die Frage in das Teilnehmerfeld, ob ein solches  Veranstaltungsformat grundsätzlich sinnvoll ist und in den kommenden Jahren erneut stattfinden solle, gab es durchweg Zustimmung.

 

 

DEZEMBER 2021

ARCHITEKTURWETTBEWERB GEWONNEN

Wir haben den Architektenwettbewerb von der VR Bank Rottal-Inn gemeinsam mit Oberhaizinger IDP GmbH gewonnen.
Es wird ein tolles Projekt für die Region und wir freuen uns sehr, dass wir ein Teil davon sind!

 

Auszug aus dem Pressetext:

„Der Neubau in Bad Birnbach ist auch ein Bekenntnis zu unserem Filialgeschäft und dem Modell Hausbank.
Deshalb investieren wir in die Region und bauen eines unserer Marktbereichszentren neu“, sagt Albert Griebl, Vorstandssprecher der VR-Bank Rottal-Inn.

Der Neubau ist ein Leuchtturmprojekt der VR Bank Rottal-Inn

Auch bei der Umsetzung setzt die VR-Bank Rottal-Inn auf Ideen und Unternehmen aus der Region. Den Architektenwettbewerb entschieden die Firma Oberhaizinger IDP aus Buch/Julbach und Querfeld.Design aus Arnstorf für sich.

Gemeinsam haben die beiden befreundeten und kreativen Unternehmen mit Ihrem Entwurf nicht nur gestalterisch gepunktet und ein sehr flexibles Gebäude geplant, sondern auch die bauliche Nachhaltigkeit in den Fokus gerückt. Es sollen sowohl außen als auch innen überwiegend natürliche und nachhaltige Materialien verwendet werden, die Dachfläche soll mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet werden.

„Genau wie unser Auftraggeber, die VR-Bank Rottal-Inn, und unser Partnerbüro Querfeld.Design verstehen auch wir uns als Teil des regionalen Wirtschaftskreislaufs. Ein Netzwerk lokaler Unternehmen, hervorragender Mitarbeiter und innovativer Forschungsstandorte. Und gerade weil wir auch viel im Ausland arbeiten, freut es uns umso mehr, an diesem regionalen, nachhaltigen und außergewöhnlichen Projekt mitarbeiten zu dürfen. Nebenbei gesagt wird es auch ein sehr schönes Gebäude werden“, erklärt Geschäftsführer Stefan Oberhaizinger.

Michael Ulmer von Querfeld.Design ergänzt: Wir Menschen brauchen prägende Orte, an denen wir uns begegnen können und Erlebnisse sammeln. Orte mit starker Atmosphäre schaffen Raum für Kommunikation und damit erinnerungsvolle Erlebnisse und nachhaltige Begegnungen. Solche Orte zum Leben und Wirken entwickeln wir, strategisch, inhaltlich und gestalterisch. Mit Oberhaizinger IDP haben wir gemeinsam für die VR-Bank Rottal-Inn in Bad Birnbach solch einen Ort entworfen und freuen uns nun gemeinsam mit der Bank an Ihrer neuen Arbeitskultur und dem Thema New Work zu arbeiten. Es soll ein besonderes Gebäude entwickelt werden, das in die Region passt, innovativ mit seiner inneren Flexibilität umgeht und auch im Kontext der Nachhaltigkeit einen großen Beitrag in Bad Birnbach leisten wird.“

LINK ZUM PRESSETEXT DER VR BANK ROTTAL-INN:

https://www.vrbk.de/wir-fuer-sie/presse/Pressearchiv/Archiv_2021/neubau-filiale-geschaeftsstelle-bad-birnbach.html
 

EINFACH KLICKEN ZUM ZEITUNGSARTIKEL DER PASSAUER NEUE PRESSE

DEZEMBER 2021

ARCHITEKTUR-SPRECHSTUNDE

Die Idee schwebt schon seit Beginn von Querfeld vor fünf Jahren in unseren Köpfen, aber irgendwie gab es noch nicht den richtigen Zeitpunkt, aber gibt es den überhaupt? ALSO: MACHEN MUSS MAN MACHEN.

Deshalb starten wir jetzt einfach 2022 mit der ARCHITEKTUR-SPRECHSTUNDE mit Michael Ulmer und zwar 1x im Monat.
Ihr könnt bei uns in Thalhausen vorbeikommen oder ihr könnt auch einen Video-Termin vereinbaren.

Für wen kann es interessant sein:
Jede oder jeder, der ganz unkompliziert über seine Pläne zum Einfamilienhaus oder Umbau sprechen möchte, vielleicht auch schon einen ersten Entwurf hat.

Was bekommt ihr:
Kompetente Beratung, über 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Architektur und Innenarchitektur, Umsetzungsvorschläge in Form von Handskizzen
 

Hier die ersten Termine für ein Zeitfenster im Januar, Februar und März:

20.01.2021 – 13:00-19:00 Uhr
17.02.2021 – 13:00-19:00 Uhr
24.03.2021 – 13:00-19:00 Uhr


Die Sprechstunde kostet 150 EUR pro Stunde inkl. MwSt.

Terminvereinbarung oder bei Fragen vorab könnt ihr gerne eine Email an hallo@querfeld.design schicken oder unter 0175/7353545 anrufen.


#querfelddesign #architektur #innenarchitektur #sprechstunde #online #offline #vorort #videocall #beratung #hausbau #umbau #einfamilienhaus

 

JANUAR 2021

Heute dürfen wir Euch ein sehr interessantes Projekt vorstellen - den Heinersreuther Hof ! (www.heinersreuther-hof.de)

An diesem Ort entwickeln wir gemeinsam mit dem Bauherrn den Freiraum für Lebensmittelmacher.
Ein Ort, der für die Zukunft von Lebensmitteln, Kulinarik und Gastronomie steht und damit ein neues Ökosystem für Lebensmittelmacher aus verschiedensten Bereichen schafft.
Seid gespannt auf den Baufortschritt, wir halten Euch auf dem laufenden!

Unsere Leistungen:

#Ortskonzept
#Architektur
#Innenarchitektur
#Bauherrenvertretung

#querfelddesign #spaces #orte #waswärewenn #uniquespaces #uniqueproducts #thalhausen #berlin #landshut #geschäftsmodellentwicklung #Positionierung #Immobilienprojektentwicklung #Immobilien #immobilienkonzepte #bauökonomie #architektur #innenarchitektur

DEZEMBER 2020

HEIMATGESCHMACK AUS NIEDERBAYERN

DAS ERSTE BUCH IST DA!

Ein Kochbuch, dieses Mal aus der Kochwerkstatt von Anna Ulmer.
Rezepte mit viel Heimatgeschmack! Essen verbindet und gemeinsames Kochen noch viel mehr.
Dieses Buch möchte Euch den Heimatgeschmack aus Niederbayern näherbringen. Schnelle, einfache, aber auch aufwendige Gerichte sollen ein Stück Heimat in jede Küche bringen.

Es sind bereits zwei Artikel zum Buch erschienen, zum einen in der Passauer Neue Presse und im Bayrisches Landwirtschaftliches Wochenblatt.

Link: https://www.wochenblatt-dlv.de/regionen/ostbayern/mehr-heimat-kueche-bringen-563745

 

Zu kaufen gibt es das Buch im stationären Handel und online.

- Weber Fünf in Falkenberg https://weber-fuenf.de/produkt/kochbuch-heimat-geschmack-von-der-autorin-anna-ulmer/

- Obstfee https://www.obstfee.de/store/product/kochbuch-heimat-geschmack-aus-niederbayern

- Buchhandlung Böhm in Pfarrkirchen und Eggenfelden

- Bioladen in Pfarrkirchen

- Walnuss Unverpackt in Vilsbiburg

- Rundum Gsund in Arnstorf

- Edeka Reichl in Arnstorf

- Voglhof in Gschaid

- Garnecker Galloways in Garneck

- Gaumenfreuden in Eggenfelden